Kopfleiste
Startseite
Wir über uns
Aktuelles
Ihr Weg zu uns
Leistungen & Services
Partner
Referenzen
Downloads
Impressum

Wir über uns - 3 Generationen - 50 Jahre - Unsere Biografie


Gegründet wurde...

Andreas Herrmann Seniordas heutige Unternehmen von Andreas Herrmann
Herr Andreas Herrmann der seine Ausbildung als Kunst- und Bauschlosser bei der Firma Rupp in Cadolzburg vom 01.09.1949 bis 01.09.1952 absolvierte, bestand seine Gesellenprüfung als Innungsbester.

Danach arbeitete er als Geselle und machte nebenbei seine Ausbildung zum Schlossermeister. Am 18. Februar 1959 legte er bei der HWK für Mittelfranken erfolgreich seine Meisterprüfung ab.

Lieselotte HerrmannNach weiteren zwei Jahren als Meister kaufte er von seinem damaligen Arbeitgeber Johann Scholz am 01. Juni 1961 das Unternehmen mit Sitz in der Holzstr. 22 in Fürth, das er zusammen mit seiner Ehefrau Lieselotte führte.

Ein zweites Standbein ...

baute sich der Familienbetrieb ab 1969 mit einem kleinen Schlüsseldienst auf, der auf einer Fläche von ca. 10 qm betrieben wurde.

Günther und Beatrix HerrmannMit dem Eintritt des Sohnes Günther Herrmann am 01.09.1972 ist nunmehr die zweite Generation in dem noch jungen Unternehmen. Günther Herrmann machte eine Ausbildung zum Kunst- und Bauschlosser. Seine Ausbildungszeit endete am 31.08.1975, danach arbeitete er als Geselle.

Von 1980 bis 1981 machte er seine Meisterausbildung und legte seine Prüfung vor der HWK in Augsburg am 29.04.1981 ab. Mit seiner Ehefrau Beatrix bekam das Familienunternehmen ab 1978 Verstärkung.
Im Jahre 1981...

bezog man dann aus Platzgründen die heutigen Betriebsräume in der Holzstr. 24 in Fürth. Nach dem erfolgtem Umzug wurden die Aktivitäten im Bereich des Schlüsseldienstes verstärkt und ein Laden wurde eröffnet. Am 01. April 1989 übergab Herr Andreas Herrmann seinem Sohn Günther das Unternehmen. Zusammen mit seiner Ehefrau gründeten sie am 01.04.1989 die

Herrmann GmbH, Schlüssel- und Sicherheitsfachgeschäft, Metallbau

Andreas Herrmann junior
Mit Andreas Herrmann, geb. am 04.06.1980 bekam das Familienteam nunmehr weitere Unterstützung im Familienbetrieb, somit ist nun bereits die dritte Generation im Unternehmen tätig

Andreas Herrmann absolvierte eine Ausbildung zum Metallbauer mit Fachrichtung Konstruktionstechnik vom 01.09.1995 bis 30.08.1998 und legte bei der Handwerkskammer erfolgreich als Innungsbester seine Gesellenprüfung ab.

Zurzeit befindet er sich in der Ausbildung zur Schutz- und Sicherheitskraft, sowie der Vorbereitung auf die Meister bzw. Technikerprüfung.

Durch die Anschaffung modernster Computergesteuerter Schlüsselmaschinen, kontinuierliche Fortbildung im Bereich Sicherheitstechnik, Flucht – und Rettungswegtechnik, der Fertigung von Schlüsseln und Schließanlagen, sowie eine umfassende Erweiter ung des Lagersortiments ermöglicht uns heute eine breitgefächerte Angebotsvielfalt.

Durch die lange Erfahrung im Metallbau gibt es heute kaum etwas das wir nicht realisieren können.